Taufkarte für Zwillinge

Meine Arbeitskollegin hat mich gebeten, ihr Karten zur Taufe von Zwillingen zu werkeln. Da sie Patentante der beiden Mäuse geworden ist, sollte es auch was besonderes sein.

Ich bin jemand, der Karten von solchen Anlässen auch immer aufbewahrt. Schade finde ich immer nur, dass das dann immer im Fotoalbum der Kinder landet und wir Eltern nix davon haben.

Also habe ich mir überlegt, wie ich allen gerecht werden kann und so ist dann dieses Werk entstanden. Aus einem Din A 4 Bogen habe ich eine Klappkarte gefaltet und darein habe ich 2 extra Karten für die Mädels gemacht, die man aus der Karte lösen kann. Im oberen Teil war Platz für die Glückwünsche an die Eltern!

Aber seht selbst...

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    C.Brockhammer (Mittwoch, 10 September 2014 12:38)

    Sehr schöne Idee hast du da gehabt, der Style gefällt mir auch sehr gut und am abgefahrensten find ich die Namen

  • #2

    Sandra Kaiser (Mittwoch, 10 September 2014 17:30)

    Die Idee, die Karten entnehmen zu können finde ich super. Auch die Farben gefallen mir.
    Die Karte ist sicher gut angekommen.
    Liebe GRüße
    Sandra