Historische Traktoren

Am letzten Wochenende waren die Langeneicker Feldtage mit einer großen Auswahl an historischen und modernen Landmaschinen und Traktoren.

Ich kam am Samstagabend von der Arbeit und mein Mann erzählte mir total begeistert von der riesigen Menge an alten Traktoren, die sich auf dem Veranstaltungsgelände eingefunden hatten. Er war mindestens so begeistert wie unser Sohn, für den es aber eh nix Schöneres als Trecker und Mähdrescher gibt. 

Neugierig geworden, bin also auch ich am Sonntag Nachmittag zum Festgelände und ich war überwältigt von der Menge der Menschen, die sich eingefunden hatten, aber vor allem aber von den alten Fahrzeugen.

Mein Sohn musste mir als erstes den großen Mähdrescher zeigen, den er schon den ganzen Sommer über bewundert hat und dann wurde ich zu jedem Traktor geführt auf dem er schon gesessen hatte und den er für besonders gut befunden hatte!

Aber nicht nur die Fahrzeuge waren für unsere Kinder wichtig, auch die Stroh- und Hüpfburg wurde von ihnen gestürmt!

Es ist beeindruckend was die Traktorenfreunde und ihre Helfer auf die Beine gestellt haben!

Ich war sehr froh, dass ich meine Kamera eingepackt hatte und so kann ich hier ein paar kleine Einblicke geben.

Mein Favorit war kein Trecker, sondern dieser Volvo!
Mein Favorit war kein Trecker, sondern dieser Volvo!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0