Hexenstadtfest in Geseke

Am Wochenende hatte ich meinen ersten Verkaufsstand mit meinem Bastelkram in Geseke auf dem Hexenstadtfest.

Eine interessante Erfahrung, die ich zusammen mit meiner Schwester machen durfte. 

Passend zum Thema habe ich zur Deko einen Hexenhut gewerkelt, den Stampin up im aktuellen Winterkatalog anbietet!

Zudem musste noch etwas Gruseliges dazu. Halloween feiern wir zwar nicht, aber ich finde die Sachen trotzdem so witzig, dass ich einfach eine Ausrede brauchte um bei diesem süßen Stempelset zuschlagen zu können ;-)

Aber seht selber...

Ein dickes DANKE geht an dieser Stelle noch mal an meine Schwester Julia, die mich bei den Vorbereitungen und die 2 Tage am Stand unterstützt hat und zu dem möchte ich Alexandra DANKE sagen, die mich in letzter Zeit oft tatkräftig unterstützt hat, egal ob bei welchem großen Projekt, sie waren immer da, wenn ich sie brauchte! 

Ich bin froh, dass ich euch habe Mädels! Dicken Knutscher!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0