SUch a Special Day

Am Samstag war es wieder soweit!

Ein kreatives Wochenende lag vor uns! Diesmal wurden Alexandra und ich durch Christine unterstützt!

Wir drei haben uns gegen 7 Uhr auf den Weg nach Gelsenkirchen ins Heiners gemacht, wo um 9 Uhr "SUch a Special day" startete!!!

Wenn man so begrüßt wird, weiß man dass man bei einem kreativen Workshop von Jenni, Kerstin und Heike angekommen ist ;-)

Auch der Werkelraum war wie immer wunderschön dekoriert! Frühling lässt grüßen!

Mein Favorit war die Tafel! Handlettering möchte ich auch so gerne können...

Wer das Kreativteam kennt, weiß, dass eine Candybar nicht fehlen darf und wie immer natürlich in den Farben der Deko! Das war schon sehr verführerisch...

Die Goodiebags waren so liebevoll dekoriert und ich hoffe, dass ich es schaffe alles in Form von Project Life verarbeiten zu können! Besonders das T schreit danach einen festen Platz in einem Album zu bekommen ;-) und die Namensschilder habe ich noch von allen anderen Veranstaltungen!

Und dann ging es endlich los! Jenni und Kerstin waren voll in ihrem Element!

Super tolle Projekte haben die beiden rausgesucht! Beide hatten je ein Minialbum vorbereitet und Jenni hat mit uns eine Leinwand gestaltet. Wenn ich Fotos davon habe und es endlich fertigstellen kann, zeige ich was wir gebaut haben! 

Auch meine anderen Sachen habe ich noch nicht fotografiert, da sie noch nicht fertig sind. Ich habe einige UFOs ( unfertitge Objekte) mit nach hause genommen, die gesellen sich erst mal zu den anderen UFOs, die schon auf meinem Tisch liegen ;-)

Am Nachmittag war es Zeit für ein Gruppenfoto!!!

Und dann haben wir erst mal unser Zimmer bezogen! War schon sehr nett ;-)

Ich freu mich jetzt schon auf das Wochenende im Juni, wo ich wieder im Heiners nächtigen darf!

Anschließend ging es zum Abendessen.

Diese kleinen "Mufffins" begrüßten uns an unseren Plätzen! Eine süße Idee, die auch noch einen wunderschönen Inhalt hatte!

Als Abend-Event folgte noch die Wahl der "Miss Bademantel".  Davon wird es aber keine Fotos hier zu sehen geben!

Am Sonntag war dann auch Heike dabei, sie hatte für uns auch Minialben vorbereitet! Und wer Heike kennt, weiß was es für Projekte waren, da hieß es genau aufpassen, dass keine Falz falschgesetzt wird!

Das große Buch hab ich sogar inzwischen fertig zusammen gebaut, allerdings hab ich einen kleinen Fehler eingebaut, ich hoffe es fällt keinem auf, wenn ich es demnächst mal hier zeige! Ich weiß noch gar nicht, welche Fotos ich da rein klebe, das müssen schon besondere Fotos sein!

Das kleine Album von ihr ist zusammen gebaut, aber auch noch ohne Deko und ohne Fotos. Das könnte ich vielleicht für Ostern aufbewahren ;-)

Kerstin hatte zwischendurch noch ein Klemmbrett mit uns gewerkelt! Das war was zum Durchatmen! Ich musste das mit der Aquarelltechnik noch üben, aber inzwischen steht das fertige Werk in unserer Küche und wartet darauf fotografiert zu werden! Kommt dann ganz bald auch hier auf den Blog ;-)

...und dann war es auch schon wieder vorbei!

Unsere Fahrgemeinschaft wurde von Jenni noch schnell im Foto festgehalten!

Es war soooooo schön und ich freue mich so viele liebe Mädels getroffen zu haben!

Unsere Tischgemeinschaft war auch wieder genial! Freu mich schon auf ein Wiedersehen mit euch!

Ein dickes DANKE SCHÖN aber geht natürlich an Jenni, Kerstin und Heike für den kreativen Input! Ihr seid einfach Spitze!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0