Einfach mal DANKE sagen...

Diese Karte ist schon vor ein paar Wochen entstanden, als wir uns bei unserem Nachbarjungen bedanken wollten. Er war so nett und hat unsere Kinder unter seine Fittiche genommen, als sie im Sommer zur weiterführenden Schule gewechselt haben. Wenn man aus einem kleinen Dorf kommt und aus einer Grundschule, die sehr übersichtlich ist, ist es schon ein kleiner Kulturschock plötzlich schon im ersten Bus um einen Platz kämpfen zu müssen und so zieht sich das den ganzen Tag für unsere Kinder durch. Da waren wir Muttis schon sehr froh, dass da einer war, der sich um unsere Kids gekümmert hat!

Erstaunlich ist, wie schnell die sich in die neue Situation reinfinden und das jetzt ganz allein gewuppt bekommen!

DANKE sagen kann man ja eigentlich nie genug und es gibt so viele Gründe...

Ich danke besonders meiner Familie, dass sie mich in allem unterstützen und mir den Raum lassen, dass ich dies alles hier verwirklichen kann!

Weiter möchte ich mich bei meinen Kunden und  meinem Team bedanken, die dieses Jahr unvergesslich für mich machen! Danke für euer Vertrauen!

Ich bin auch unendlich dankbar für meine Freunde, ohne die nicht sein möchte, ich liebe unsere Treffen, die kleine Inseln im doch so stressigen Alltag sind!

Fühlt euch alle ganz fest gedrückt!!!

 

Ein spannendes Jahr geht zu Ende!

Ich durfte viel erleben und habe viele liebe Menschen kennengelernt, einige haben inzwischen schon einen besonderen Platz in meinem Herzen eingenommen!

Es gab viele bewegende Momente in diesem Jahr, an die ich gerne zurückdenke. Es gab Begebenheiten, wo ich nie gedacht hätte, dass sie mich so berühren und ich so lange von ihnen zehren kann!

Ich hoffe auf weitere solcher Momente im neuen Jahr!

So, genug für heute! Kommt alle gut rüber und dann lesen wir uns hoffentlich 2017 wieder ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0