...ich mag Traditionen...

...und in den letzten Jahren war es einfach so, dass ich zum Jahresende euch hier eine Hochzeit zeige.

Mit Traditionen möchte ich nicht brechen und so kommt jetzt eine Trauung aus dem Oktober diesen Jahres.

Die beiden mussten leider sehr frieren, aber wir hatten Glück und es hat fast gar nicht geregnet ;-)

Die Braut hatte Anfang des Jahres Kontakt zu mir aufgenommen und wir haben schon die Einladungen zusammen gestaltet und sie hat sich dann absolut kreativ ausgelassen und alles in Eigenleistung erstellt, Kirchenhefte, Menükarten und mein Favorit waren die kleinen Tempoboxen für Freudentränen, die auf den Kirchenbänken verteilt standen.

 

Ich durfte beim "Getting-Ready" der Braut dabei sein. Das sind diese Momente voller Nervosität und Spannung. Wie wird der Tag, läuft alles nach Plan, wird das Wetter halten, wird es so wie wir es uns vorgestellt haben?

Als ich dann zur Kirche kam, stand da der Bräutigam, der mindestens so aufgeregt war wie seine Braut...

Ich weiß inzwischen von den beiden, dass ihr Tag perfekt war, aber wenn ich das nur von der Trauung hätte abhängig machen müssen, hätte ich das genauso gesehen. Für mich sind Trauungen und besonders kirchliche Trauungen immer besondere Momente und ich freue mich immer über das Vertrauen meiner Kunden, dass sie mich in diesen Augenblicken dabei haben möchten.

Inzwischen habe ich einige Hochzeiten miterlebt, viele sind mir im Gedächtnis geblieben, aber diese werde ich wohl nie vergessen. Der Pastor, der die Trauung der beiden vollzogen hat, war einfach klasse. Von seiner Predigt war ich so fasziniert, dass ich sogar vergessen habe zu fotografieren... Zum Glück nur einen kurzen Moment, aber ich habe mich dabei erwischt, dass ich nur völlig gefangen war in der Rede des Pastors, der das Brautpaar mit eingebunden hat, genauso wie die Gäste und die Trauzeugen des Paares. Es war so kurzweilig, unterhaltsam und lustig, alle haben förmlich an seinen Lippen gehangen. Es passte auch alles genau zum Brautpaar. Hach, schön wars...

Nach der Trauung haben wir direkt das Paarshooting hinten angehängt. Wir mussten die regenfreie Zeit nutzen.

Es war mir eine große Freude die beiden an ihrem Tag begleiten zu dürfen! Es war so schön!

Ich danke euch für euer Vertrauen und natürlich dafür, dass ich diese Bilder hier zeigen darf!

Ihr habt zu den vielen schönen Momenten 2017 beigetragen, die ich erleben durfte!

 

Jetzt möchte ich noch was in eigener Sache loswerden...

Ein dickes DANKE geht besonders an meine Familie, die viel Geduld mit mir haben mussten in diesem Jahr und mich auch in den weniger schönen Stunden liebevoll begleitet haben!

Danke an meine Kunden und meine Teammädels, die mir ein erfolgreiches Jahr beschert haben!

Danke an meine Freunde, die mich auffangen, wenn gerade wieder nix geht! Was würde ich ohne euch tun!

Ich durfte wieder viele neue Menschen kennenlernen, von denen einige einen Platz in meinem Herzen gefunden haben, schön, dass es euch gibt.

Sehr dankbar bin ich auch für die vielen kleinen Momente, die das Leben ausmachen, kleine Gesten, passende Worte zur richtigen Zeit, Umarmungen, wenn sie nötig sind und die spontanen Partys ;-)

Ich freue mich auf mehr in 2018!

Leider fehlte in diesem Jahr die Zeit für regelmäßige Beiträge hier, was aber nicht heißt, dass ich weniger mache...

Schneller geht es einfach mit Instagram, da dürft ihr mir gerne folgen, um zu sehen, was kreatives von meinem Werkeltisch hüpft ;-) 

 

Jetzt aber wünsche ich euch allen einen guten Rutsch und alles Gute und Gesundheit für 2018